Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Düby AG Spezialitäten – Online-Shop

Diese Bestimmungen regeln Ihre Nutzung des Online-Shop der Düby AG Spezialitäten.

 

1. Geltungsbereich

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend AGB genannt) regeln die Beziehung zwischen der Düby AG Spezialitäten und unseren Kunden, welche im Online-Shop der Düby AG Spezialitäten einkaufen oder via Telefon oder E-Mail eine Bestellung tätigen.


2. Vertragspartner und Vertragsabschluss

Die AGB sind Bestandteil des von Ihnen mit der Düby AG Spezialitäten abgeschlossenen Kaufvertrages. Die Preisangaben (CHF) in unserem Online-Shop stellen ein verbindliches Angebot für den Vertragsabschluss dar. Im Kaufpreis inbegriffen sind Mehrwertsteuer und Verpackungskosten. Bei Bestellungen kommt der Vertrag mit der Firma Düby AG Spezialitäten zustande. Nach Aufgabe der Bestellung im Online-Shop erhalten Sie automatisch eine Bestellbestätigung per E-Mail zugesandt.


3. Lieferbedingungen, Versand und Transport

Wir beliefern Kundinnen und Kunden nur innerhalb der Schweiz. Im Kaufpreis inbegriffen sind Mehrwertsteuer und Verpackungskosten. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden und sind im Bestellprozess ersichtlich. Der Versand erfolgt mit der Schweizerischen Post.

Wir bemühen uns schnellstmöglich zu liefern. Die Lieferzeit beträgt zwischen 5–14 Arbeitstagen. Die Lieferung erfolgt ab Düby AG Spezialitäten in Langenthal an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

Da wir unsere Naturkostbarkeiten oft auch per Paketpost erhalten, verwenden wir der Umwelt zuliebe diese Kartonschachteln wenn immer möglich für den Online-Shop-Versand weiter.

Gefahrenübergang: Nach Übergabe der Lieferung an den Transporteur geht die Gefahr auf Sie über, unabhängig davon, wer die Transportkosten trägt. Bitte teilen Sie festgestellte Transportschäden unverzüglich dem Transporteur und der Düby AG Spezialitäten mit, um Ansprüche geltend machen zu können.

Einkaufen direkt im Düby AG Spezialitäten: Selbstverständlich haben Sie wie bislang die Möglichkeit Ihre gewünschten Produkte während den Öffnungszeiten im Düby Ladenlokal in Langenthal einzukaufen. So sparen Sie Versandkosten und erleben die enorme Vielfalt des Düby-Sortimentes vor Ort «live».

 

4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen bleibt die Ware Eigentum von der Düby AG Spezialitäten.


5. Zahlungsbedingungen

Bei der Bestellabwicklung im Online-Shop kann wahlweise direkt online mit Kreditkarte oder per Rechnung bezahlt werden. Die Düby AG Spezialitäten wickelt die Kreditkartenzahlung über die Zahlungsschnittstelle Payrexx ab. Die Karten- und Bestelldaten werden verschlüsselt übermittelt. Bei der Überweisung bitte immer die Bestellnummer angeben, damit wir die Zahlung richtig zuordnen können.

Die Rechnung wird bei Versand der Ware beigelegt. Die Zahlungsfrist beträgt in diesem Falle 30 Tage nach Erhalt der Rechnung.

Bei verspäteter Zahlung wird die Düby AG Spezialitäten eine Zahlungserinnerung und eine Mahnung verschicken. Dann werden zusätzlich Mahngebühren in der Höhe von CHF 20 verrechnet. Wir behalten uns vor, bei säumigen Zahlern betreibungsrechtliche Massnahmen einzuleiten.

Bei Neukunden wie auch bei bestehenden Kunden müssen die offenen Rechnungen zuerst bezahlt sein, bevor wir erneut eine Warenbestellung ausliefern.


6. Rückgaberegelung und Rückerstattungen

Sollte die Lieferung einmal nicht zu Ihrer vollen Zufriedenheit ausfallen, melden Sie sich unbedingt per E-Mail bei: info(at)dueby-ag.ch oder per Tel. 062 922 10 68 (während den Öffnungszeiten).
Unter nachfolgenden Bedingungen sowie Angaben mit dem Grund der Rückgabe können Sie innerhalb 10 Tage nach Erhalt der Ware diese auch an uns zurücksenden:

  • Die Ware muss ungeöffnet und originalverpackt sein.
  • Die Ware muss vollständig beschriftet sein (Etiketten/Produktanhänger).


Die Kosten und die Haftung für die Rücksendung haben Sie zu tragen. Stellen Sie bitte sicher, dass die Rücksendung ausreichend frankiert ist.

Nach Erhalt der Ware (inklusive Einhaltung der obigen Rücksendungsbedingungen) wird Ihnen der Warenwert vollumfänglich auf Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte gutgeschrieben.

 

7. Datenschutzbestimmungen

Siehe separate Seite unter dueby-ag.ch/datenschutz

Wir geben grundsätzlich keine persönlichen Kundendaten an Dritte weiter. Ausgenommen sind lediglich die Daten, welche zur Abwicklung Ihrer Bestellung benötigt werden (z. B. Ihre Lieferadresse für die Schweizerische Post).


8. Urheberrechte

Alle Bilder, Texte oder Logos des Düby Webshops sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne unsere schriftliche Einwilligung verwendet werden.

 

Änderungen in diesen AGB sind jederzeit möglich, es gilt für jede Bestellung der Stand zum Zeitpunkt der Bestellung.
Für diese AGB gilt ausschliesslich Schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Langenthal, am Sitz der Düby AG Spezialitäten.


Langenthal, 4. November 2020